Drucken E-Mail

KVIAPOL

Demnächst:
06.09.2019
Laila Abdul-Rahman, Hannah Espín Grau, Elena Zum-Bruch, 16. Tagung der Kriminologischen Gesellschaft, Wien
 

19.09.2019

Police Deviance in Germany

Laila Abdul-Rahman, Louisa Zech, Elena Zum-Bruch, EUROCRIM 2019, Ghent, Belgien

 

18.11.2019

Körperverletzung im Amt durch Polizeibeamt*innen

Hannah Espín Grau, Politische Runde der Bergischen VHS Wuppertal

 

Vergangene Vorträge (Auswahl)
 

7. Juni 2018

Körperverletzung im Amt und Fehlerkultur bei der Polizei

Tobias Singelnstein, Deutscher Anwaltstag 2018, Mannheim

 

31. August 2018

Police Use of Excessive Force in Germany

Laila Abdul-Rahman, EUROCRIM 2018, Sarajevo

 

01.12.2018

Körperverletzung im Amt durch Polizeibeamt*innen

Tobias Singelnstein, MAUER(N)! - 1. Konferenz des Netzwerks Kriminologie, Berlin

 

05.12.2018

Körperverletzung im Amt durch Polizeibeamt*innen

Hannah Espín Grau, Ringvorlesung "Körper" der VHS Erlangen

 

23.01.2019

Projektvorstellung KviAPol:  Erkenntnisinteresse und Methode

Laila Abdul-Rahman und Hannah Espín Grau, Veranstaltung von KOP Kiel, Universität Kiel

 

25.01.2019

Rechtswidrige Polizeigewalt in Deutschland - Eine Dunkelfeldstudie

Laila Abdul-Rahman und Hannah Espín Grau, Workshop "Selektivität im Protest Policing II" des AK Soziale Bewegungen und Polizei, Berlin

 

20.02.2019

Rechtswidrige Polizeigewalt und ihre Aufarbeitung

Laila Abdul-Rahman und Tobias Singelnstein, Bucerius Law School, Hamburg

 

28.03.2019

Rechtswidrige Polizeigewalt in Deutschland - Eine Dunkelfeldstudie

Laila Abdul-Rahman und Hannah Espín Grau, 1. Tagung des Netzwerks "Kriminologie in NRW", Universität Siegen

 

15.06.2019

Polizeigewalt - ein dunkles Feld

Laila Abdul-Rahman und Hannah Espín Grau, Kongress des Bundesarbeitskreis Kritischer Juraguppen, Hamburg

 

28.06.2019

Körperverletzung im Amt durch Polizeibeamt*innen

Tobias Singelnstein, Konferenz des Fachdialogs Sicherheitsforschung, Berlin

 

09.07.2019

Körperverletzung im Amt durch Polizeibeamt*innen [Video]

Tobias Singelnstein, Freiburger Vorträge zu Sicherheit und Gesellschaft, Universität Freiburg