Drucken E-Mail

KVIAPOL

Beirat des Projekts

Der wissenschaftliche Beirat des Projekts besteht aus Vertreter*innen von Opferverbänden, Menschenrechtsorganisationen, der Strafverteidigung, der Polizei, und Sozialwissenschaftler*innen. Der Beirat berät das Projekt, seine Mitglieder sind nicht Teil des Projekts. Die Beiratsmitglieder haben im Wesentlichen die Aufgabe, Anregungen zu geben und Ansprechpartner*innen für methodologische Fragestellungen zu sein.

 

Die Mitglieder der Beirats sind:

 

Dr. Elisabeth Auchter-Mainz, Opferschutzbeauftragte des Landes Nordrhein-Westfalen

Prof. Dr. Rafael Behr, Akademie der Polizei Hamburg

Benjamin Derin, Rechtsanwalt, Berlin

Andreas Dickel, Polizei Bochum
Dr. Carsten Dübbers, Polizei Köln
Martin Herrnkind, Fachhochschule für Verwaltung und Dienstleistung Schleswig-Holstein
Dr. Daniela Hunold, Deutsche Hochschule der Polizei, Münster
Ulrich von Klinggräff, Rechtsanwalt, Berlin
Philipp Krüger, Themenkoordinationsgruppe „Polizei & Menschenrechte“ bei Amnesty International
Prof. Dr. Thomas Naplava, Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW
Stephanie Schmidt M.A., Wiss. Mit. Universität Innsbruck

Elena Zum-Bruch M.A., Wiss. Mit. Ruhr-Universität Bochum